Shoop Startguthaben: So sicherst du dir deinen Bonus

Wenn du dich bei Shoop neu registrierst, kannst du einen Bonus erhalten. Dieser Beitrag erklärt, wie du dir die Prämie sicherst.

So sicherst du dir das Startguthaben bei Shoop

Startguthaben bei Shoop: So einfach geht’s

Als Neukunde kannst du ganz einfach und kostenlos bei Shoop registrieren – und zwar so:

  • Registiere dich über diesen Einladungslink kostenlos bei Shoop:
  • Melde dich mit deinen gewählten Login-Daten bei Shoop an.
  • Wähle bei Shoop.de aus über 1.200 Partnershops ein Angebot aus und klicke „Cashback aktivieren“.
  • Kaufe wie gewohnt beim ausgewählten Shop ein.
  • Du erhältst dein Startguthaben, wenn du innerhalb von 7 Tagen nach Registrierung bei Shoop eine Bestellung in Höhe von mind. 10€ (exklusive Versandkosten) bei Shoop tätigst.
Status deines Startguthaben bei Shoop nachverfolgen
Den Status deines Startguthabens kannst du unter „Aktivitäten“ nachvollziehen.

Wann erhältst du deinen Bonus?

Wenn du innerhalb von 7 Tagen nach Registrierung eine Transaktion machst, zahlt dir Shoop mit deinem ersten verfügbaren Cashback den Bonus on top aus.

Wichtig: Die Bestellsumme muss mindestens 10€ betragen (abhängig vom Partnershop kann der Mindestbestellwert höher ausfallen), die Bestellung muss cashbackberechtigt sein und die Bestellung muss korrekt erfasst worden sein.

Wie zahlst du dein Shoop Startguthaben aus?

Wenn Du Deinen Einkauf getätigt hast und das Cashback Deines Einkaufs verfügbar wird, ist auch Dein Bonus verfügbar. Du kannst Dir Den Gesamtbetrag jetzt direkt auf Dein Bank- oder PayPal-Konto auszahlen lassen.

Wie Shoop genau funktioniert, erkläre ich detailiert hier.

Tipps für deinen ersten Einkauf mit Shoop

Damit dein erster Einkauf sofort funktioniert und du dir dein Shoop Startguthaben sichern kannst, hier drei Tipps:

  1. Verwende nur Gutscheine von Shoops Partner- und Aktionsseite, denn nur diese sind kombinierbar mit Cashback.
  2. Lösche alte Cookies vor deinem Einkauf, damit dein Einkauf verfolgt und dir dein Bonus gutgeschrieben werden kann.
  3. Lies die Cashback-Bedingungen des Anbieters durch, bevor du an einer Aktion teilnimmst. Einige Artikel können ausgeschlossen sein.

Wie Shoop genau funktioniert, erkläre ich detailliert hier.

Einen Überblick über Shoop habe ich dir in meinem Shoop-Guide zusammengefasst.


Beitrag aktualisiert am

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert